An die Hüter der „guten“ Fotografie

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, hiermit schlage ich euch eine neue Denkweise für die Fotografie vor. Ich las im Blog von EricKimPhotography das erste Mal von einer Denkweise für "neue"-Fotografie. Als ich vor langer Zeit angefangen habe, mich für die Fotografie zu interessieren, stieß ich schnell auf eine Vielzahl von "Regeln". Hier einige Beispiele: Damit … An die Hüter der „guten“ Fotografie weiterlesen

Antagonistische Forderungen an die Fotografie

Sie muss wertlos sein.Sie muss ausschließlich unterhaltend sein.Sie darf sich nur innerhalb vorgegebener Sichtweisen bewegen.Sie darf nichts erhaltenswertes anstreben.Sie darf keine Diskussion auslösen.Sie muss selbstausbeuterisch betrieben werden.Sie darf nur eine Wiederholung von gewohnten Sichtweisen sein.Sie darf keine eigenen Positionen beziehen.Sie hat sich der willkürlichen Meinung einer Einzelperson ohne Diskussion zu beugen. "Es wäre den Antagonisten … Antagonistische Forderungen an die Fotografie weiterlesen