Wie schafft man es an sich selbst zu Glauben?

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, Wie schafft man es, an sich selbst zu glauben?Kennt ihr das?Diese Selbstzweifel..?Diese Gedanken, welche jeglichen Glauben an sich selbst ins Wanken bringen?Sind es diese Gedanken, welche dich zurückhalten und die Überwindung dieser eine wahnsinnige Kraft benötigt? Ich kenne diesen Zustand nur zu gut und habe diese merkwürdige Lebensphase überwinden können. Es … Wie schafft man es an sich selbst zu Glauben? weiterlesen

Zeige uns deine Perspektive!

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, auch heute wieder ein paar Fragen an euch: Wozu dient die Fotografie?Wozu dient die Philosophie?Wozu dient die ÄsthetikWozu dient die Kunst? Es ist ganz einfach: Egal welche Antworten du parat hast, sie zeigen und veranschauliche deine individuellen Perspektiven auf das Leben. That´s all! Wo stehst du? Wie ist deine Sichtweise? … Zeige uns deine Perspektive! weiterlesen

Das Wesen der neuen Fotografie

Die neue Fotografie ist unbequem.Die neue Fotografie hinterfragt ihre Betrachter und legt dessen Sicht-/und Denkweise frei.Die neue Fotografie ist anspruchsvoll und fordernd.Die neue Fotografie wird als abseitig, scheel, provokant, peripher und kurzlebig bezeichnet.Die Positionen der neuen Fotografie sind keine Wiederholungen von etablierten und veralteten Sichtweisen. Die neue Fotografie wird diskutiert. Sie muss somit interessant sein. … Das Wesen der neuen Fotografie weiterlesen