Das Wesen der neuen Fotografie

Die neue Fotografie ist unbequem.Die neue Fotografie hinterfragt ihre Betrachter und legt dessen Sicht-/und Denkweise frei.Die neue Fotografie ist anspruchsvoll und fordernd.Die neue Fotografie wird als abseitig, scheel, provokant, peripher und kurzlebig bezeichnet.Die Positionen der neuen Fotografie sind keine Wiederholungen von etablierten und veralteten Sichtweisen. Die neue Fotografie wird diskutiert. Sie muss somit interessant sein. … Das Wesen der neuen Fotografie weiterlesen