Ein Plädoyer für mehr Trolle und Hater in der Fotografie

Liebe Fotofreunde, heute ein Essay über „Hater“, „Herrscher der Fotografie“, „Trolle“ und die echten „Foto-Fürsten“. Ich werde den Versuch einer "Psychoanalyse" wagen und diese zu Unrecht unbeliebte Gruppierung ins richtige Licht rücken. Es kann tatsächlich sein, dass ich völlig falsch liege, deswegen teile meine Gedanken, um sie zu überprüfen. Warum entwertet diese Gruppe von Menschen … Ein Plädoyer für mehr Trolle und Hater in der Fotografie weiterlesen

Wie definiert man sich selbst?

Du existierst nur ein einziges Mal auf dieser Welt. Du bist bereits einzigartig. Warum verschwendest du also Zeit, Ressourcen, Energie und Geld, um den Erwartungen anderer zu entsprechen? DU BIST DU Als Fotograf, Künstler und Mensch bist du bereits einzigartig. Niemand anderes auf dieser Welt hat die gleichen Erfahrungen, die gleiche Erziehung, die gleichen Lebensumstände, … Wie definiert man sich selbst? weiterlesen