Grundlagen des Marketings T1.3

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, bevor wir uns mit den Bedürfnissen, Wünschen und Erwartungen und Nachfragen unserer Mitmenschen beschäftigen, ist es ratsam, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Dieser Prozess nennt sich Metakognition. Metakognition Der Begriff Metakognition ist in der Psychologie nicht unbekannt. Er bezeichnet den bewussten Einsatz von vorhandenen Fähigkeiten, die eigenen mentalen Aktivitäten, zu … Grundlagen des Marketings T1.3 weiterlesen

Ways of seeing

In dem Magunum Foto Kurs wurde das Buch: "Ways of seeing" von John Berger angesprochen. Ich hab es auch während meines Studiums gelesen und kann es nur wärmstens empfehlen, wenn man in die Fotografie tiefer einsteigen möchte. Das Buch gibt es mittlerweile auch auf deutsch, wobei ich glaube, dass es im Original unschlagbar ist. Die … Ways of seeing weiterlesen

Das Fazit der Grundlagen der Fotografie und der Gestaltung

Alles was wir bisher einleitend zu den Grundlagen der Fotografie erfahren haben, umfasst natürlich nicht alle Grundvoraussetzungen, um fotografieren zu können. Selbstverständlich sind noch viele weitere Bedingungen von Nöten, welche über die allgemein bekannten Gestaltungsmittel der Fotografie hinausgehen. Es reicht allerdings auch nicht aus, sich auf die elementaren Mittel zu beschränken, um von einer „guten … Das Fazit der Grundlagen der Fotografie und der Gestaltung weiterlesen