Die Grenzen der eigenen Fantasie

Das Thema Fantasie ist mir oft genug während der Arbeiten zu meinen bisherigen Blogs über den Weg gelaufen. Einiges habe ich erstmal zur Seite gepackt und Einiges habe ich verarbeitet. Jetzt wird es Zeit sich diesen Thema mal näher zu widmen. Denn egal ob ihr der Fotografie in Form von Dokumentationen, Streetfotograhy, Landschaftsbilder etc. nach … Die Grenzen der eigenen Fantasie weiterlesen

Fotografie und Imagination

Liebe Freunde schöneren Fotografie, die Fotografie ist interessant, wenn wir sie als Stimulus verwenden können, um sich vorzustellen, was sich hinter den Kulissen abspielte. Sie bietet uns eine wundervolle Möglichkeit zu filtern. Sie erlaubt uns zu erfahren, welche Fantasien dir der Betrachter zutraut, sie zeigt uns sehr deutlich, welche Vorstellungen der Betrachter über dich als … Fotografie und Imagination weiterlesen

Der Vorteil an verschwommen und unscharfen Bildern

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, es existiert ein wundervoller Vorteil bei „misslungenen“ Fotografien, denn sie unterstützen und fördern die Fantasie, die Imagination und die Vorstellungskraft des Betrachters. Wenn wir ein verschwommenes Bild oder aus dem Fokus gefallene Fotografie ansehen, werden wir gezwungen, uns vorzustellen, was wir gerade betrachten. Menschen mit wenig Fantasie reagieren an dieser … Der Vorteil an verschwommen und unscharfen Bildern weiterlesen