Das Wesen der neuen Fotografie

Die neue Fotografie ist unbequem.Die neue Fotografie hinterfragt ihre Betrachter und legt dessen Sicht-/und Denkweise frei.Die neue Fotografie ist anspruchsvoll und fordernd.Die neue Fotografie wird als abseitig, scheel, provokant, peripher und kurzlebig bezeichnet.Die Positionen der neuen Fotografie sind keine Wiederholungen von etablierten und veralteten Sichtweisen. Die neue Fotografie wird diskutiert. Sie muss somit interessant sein. … Das Wesen der neuen Fotografie weiterlesen

Wir benötigen dringend weniger FAKE und falschen FAME in der Fotografie.

Liebe Fotofreunde, bevor wir weiter machen, klären wir erstmal was FAKE ist. FAKE ist es, wenn man sich durch Äußerungen oder durch bestimmte Mittel der Selbstdarstellung den Anschein verschafft von großer Wichtigkeit und Bedeutung zu sein. Diese Menschen sind relativ leicht zu erkennen, da sie zu betont großspurigen, gewichtigen und übertriebenen Auftritten neigen, um Eindruck … Wir benötigen dringend weniger FAKE und falschen FAME in der Fotografie. weiterlesen