Die Flexibilität der Streetfotografie

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, heute wird es, für Menschen, sehr schwer werden, welche die Streetfotografie gerne in sehr enge Grenzen setzen, sehen und betreiben wollen. Denn je mehr wir den Begriff „Streetfotografie“ erweitern und demokratisieren, desto besser! Jenseits der starren Definitionen der „Ordnungshüter der Fotografie“ liegt nämlich die Freiheit der Streetfotografie. Nicht zu selten … Die Flexibilität der Streetfotografie weiterlesen

Entweder „gratis“ oder „zu teuer“

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, es ist existiert eine sehr einfache Preisstrategie. Entweder bist du „gratis“ oder „zu teuer“. Solange du dich irgendwo dazwischen befindest, wird es immer einen geben, der „billiger“ ist oder einen der mehr verdient als du. Als Beispiel: Meine Beiträge auf diesem Blog sind gratis. Meine Bücher bei Blurb sind jedoch … Entweder „gratis“ oder „zu teuer“ weiterlesen