Herr Rausch

Mein Name ist Herr Rausch. 
Ich bin Fotograf, Philosoph und Flaneur.

Ein Fotograf fotografiert! Und zwar alles, egal womit!

Quelle: Unbekannt

Ich bin „ANTI„-Fotograf

Ich kehre einige Paradigmen um und halte mich nicht an das herrschende Geschwurbel.


Ich nenne es die „Freiheit der Fotografie.

Gerne beschäftige ich mich mit diesen Fragen der Fotografie:

  • Hat es einen Sinn etwas zu fotografieren oder hat es keinen?
  • Wer bestimmt über diesen Sinn?
  • Woher wird dieser Sinn abgeleitet?
  • Weshalb fotografieren wir überhaupt?
Ich fotografiere analog auf 35mm Film.

Ich habe Facebook, Instagramm und einigen anderen Plattformen den Rücken gekehrt und betreibe die „Anti“-Fotografie auf höhstem Level.

Wenn du genau wissen möchtest:

  • Was ein Fotograf nicht fotografieren sollte.
  • Mit welchen Themen sich ein Fotograf in keiner Weise beschäftigen sollte.
  • Was keine „richtige“ Fotografie ist.
  • Was wirklich provokant, nutzlose und überflüssige Fotografie ist oder abwegige Sichtweisen und Gedanken sind.
  • Mit welcher Kamera, ein Fotograf, auf keinen Fall fotografieren darf.

Dann bist du hier genau richtig!

Es lebe die „Anti“-Fotografie!

Eurer Herr Rausch