Der Fotograf als Künstler

David LynchDas schwarze Quadrat auf weißem GrundDavid LynchDavid LynchDas schwarze Quadrat auf weißem GrundDavid LynchDavid LynchDas schwarze Quadrat auf weißem GrundZimmerdeckenecke inspiriert von Ralph GibsonHamburg DeichtorhallenFluchtursache unbekanntHamburg Deichtorhallen Warum können Fotografen keine Künstler sein? Im Gegensatz zum Maler, zum Bildhauer oder Poeten kann der Fotograf keine neuen Werke erschaffen. Die Fotografie ist dazu verurteilt, nur … Der Fotograf als Künstler weiterlesen

Die Tretmühle der sozialen Medien

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, viele von uns denken sehr oft über die altbekannte „hedonistische“ Tretmühle nach. Sie beschreibt die nie endende jagt nach Ruhm, Erfolg, Macht, Schönheit, Luxus und Jugend. Sie dreht sich darum ein möglichst angenehmes Leben zu führen. Weshalb reden wir nie über die Tretmühle der sozialen Medien? Wo liegt der tiefere … Die Tretmühle der sozialen Medien weiterlesen

Die letzte Wahrheit, über den Fotografen

Liebe Freunde der schöneren Fotografie, wenn sich ein Fotograf entscheidet, sich von seinem fotografischen Dasein zu trennen, dessen Gründe dafür zahlreich sein können. Ist er immer umringt von Freunden, Bekannten, Klienten und Kunden, welche durch Hinterfragungen und Lobpreisungen versuchen, den Fotografen vor seinem Aufhören, seinem Rückzug zu hindern und ihn und seine neuen Aufgaben, in … Die letzte Wahrheit, über den Fotografen weiterlesen