Was ist der Zweck vom Gewinn?

Liebe Freunde der schöneren Fotografie,

in unserer Gesellschaft wird der „Gewinn“ irgendwie negativ konnotiert.

Dabei betreiben die mit Abstand meisten Firmen ihr Streben nach „Gewinn“ nicht allein aus „Profit-Gründen“.

Denn der Gewinn jeder Unternehmung ist der Treibstoff für jeder nächste Unternehmung. Dies ist sogar im Privatleben so. Erst wenn ein Gewinn generiert wurde, was einen profitablen Selbsteinsatz voraussetzt, kann dieser „Gewinn“ in Forschung, Entwicklung, Neuanschaffungen, Weiterbildung, Erhaltung und Instandsetzung verteilt werden. Nur auf diese Weise können Waren, Güter und Dienstleistungen von Menschen erschaffen oder generiert werden. Es muss selbstverständlich genug Gewinn erwirtschaftet werden, damit dieser Umverteilt werden kann.

Wenn du also keinen Gewinn machst, wie sollst du ihn verteilen?

Liebe Grüße Herr Rausch

Eine kleine Kaffe Spende

1,00 €

Ein Gedanke zu “Was ist der Zweck vom Gewinn?

  1. Wenn Gewinn dazu eingesetzt wird. Um Forschung, Entwicklung voranzutreiben. Bin ich bei der Aussage bei dir. Jedoch wird Gewinnsteigerung und daher auch die Gewinnmaximierung nur für die Konten ein paar weniger betrieben. Und Forschung nur noch den Zweck hat. Gewinne ins Maßlose zu steigern.
    Der beste Gewinn ist, der welcher ohne Steigerung des kapitalen Vermögen erzielt wird. ES ist der Gewinn für die Gesellschaft.
    Sprich meine Arbeiten können und sollen ein Gewinn für die Gesellschaft der Kunst und Kultur sein. Ohne das ich dafür finanziellen Gewinn erreiche.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.