Warum ist Fotografie gut für uns?

Liebe Freunde der schöneren Fotografie,

ich behaupte:

Die Fotografie ist ein wichtiger Teil meines Lebens geworden. Es liegt an dem dokumentarischen Charakter der Fotografie selbst, denn ich kann mit der Fotografie meine Beschäftigung mit dem Leben selbst sehr schnell und einfach dokumentieren. Auf diese Weise kann ich schnell Verhältnisse zu meinem sozialen Umfeld erkennen und untersuchen.

  • Was ist der Sinn des Lebens?
  • Was ist dieser Sinn des Lebens?
  • Wer bestimmt über ihn?
  • Weshalb lebst du?

Aus meiner nüchternen Sicht:

Wir werden ungefragt geboren, wachsen, lernen und warten bis wir endlich sterben.

Ganz so einfach ist es dann doch nicht.

Denn es kommt darauf an, was wir in der schrecklichen Zeit der Existenz unternehmen, um uns das Leben zu versüßen und zu verschönern.

Mit Hilfe meiner Art der Fotografie, meiner Lebensphilosophie und meiner Persönlichkeit, lerne ich täglich besser zu unterscheiden, wer sich tatsächlich für mich als Person interessiert oder sich einsetzt und wer mich nicht mag, ablehnt oder gar bekämpft. Ich erlernte das ich kein „Schweriner“ bin und auch niemals sein möchte. Den der Schweriner zeichnet sich durch Desinteresse, Unfreundlichkeit und konservativen Lebenseinstellungen aus. Hinzu kommt ein pathisches Verständnis von Arbeitsmoral, dass alles andere als gesund ist.

Bist du reif genug für diese Fotografien?

Wenn ich schon in so einem konservativen Nest wohne, dann möchte ich mein Leben wenigstens schön gestalten. Das gefällt nicht jedem. Vor allem die untere „Working-Class“ mit schlechter Ausbildung und niedrigem Allgemeinwissen hat große Probleme zu verstehen, dass es in Ordnung ist, wenn Diversität existiert. Sie neigen zum zwei Kategorie-Denken, entweder ist etwas schwarz oder weiß, niemals darf es die zahlreichen grau Töne dazwischen geben.

Ich kann diesen armen Menschen allerdings auch kein Vorwurf machen.

„Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“

– David Dunning

Die Situationen, Begebenheiten und Reaktionen, welche ich zeitweilig verursachen, machen (für mich) das Leben in Schwerin zur Kunstform.

Fotografieren streng verboten!

Um die am Anfan gestellten Fragen zu beantworten:

  • Was ist der Sinn des Lebens?
    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, es einfach hinter sich zu bringen. Ich lebe nicht auf dieser Welt, um es ausschließlich mit Arbeit zu verbringen. Mein Sinn des Lebens besteht in der eigenen persönlichen Weiterentwicklung, im Genuss am Leben selbst, im Versuch täglich ein Vorbild für ein anderer Mensch zu sein und um zu lieben, zu lachen und zu verzeihen.

  • Was ist dieser Sinn des Lebens?
    Er besteht nicht im Erlangen von Ruhm, Geld, Macht oder irgendeinem blödsinnigen Status. Für mich ist der Sinn des Lebens eines Menschen, der tägliche Versuch sich menschlich zu verhalten und dies weiterzuentwickeln.
  • Wer bestimmt über ihn?
    Nicht meine Eltern, auch nicht mein Chef, nicht meine Freunde, auch nicht die Gesellschaft. Über den Sinn des Lebens entscheidet jeder für sich selbst, dies erfordert Selbstverantwortung, Mündigkeit und Selbstreflektion. Eigenschaften, welche zumindest in meinem sozialen Umfeld nicht sehr beliebt sind.

  • Weshalb lebst du?
    Um zu lieben, zu genießen, mein Wissen und meine Erkenntnisse zu reflektieren, um anderen zu zeigen, dass wir uns weiterentwickeln können, wenn wir nur wirklich wollen. Ich bin nicht auf dieser Welt, um anderen das Leben zu erschweren, madig zu machen oder gar zu unterdrücken.

Aber was ist mit euch?

Liebe Grüße Herr Rausch

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.