Grundlagen des Marketing Teil 1.8- Märkte und ihr System

Liebe Freunde der schöneren Fotografie,

heute geht es um Märkte und den Fotomarkt. Was sind die Vorrausetzungen, um einen Markt entstehen zu lassen und unter welchen Bedingungen bleibt ein Markt bestehen.

Märkte und der Fotomarkt

Nachdem wir gelernt haben, dass es im Marketing hauptsächlich nicht um „Werben und Verkaufen“ geht, sondern um das Generieren von Transaktionen. Sind wir auch soweit, zu verstehen das es erst die Transaktionen sind, welche einen Markt entstehen lassen.

Die Definition eines Marktes

Ein Markt (auch der Fotomarkt) besteht aus tatsächlichen und potenziellen Kunden, mit definierten Wünschen, Bedürfnissen. Sie sind bereit, willens und fähig, ihre Wünsche und Bedürfnisse durch einen Transaktionsprozess (Austausch) mit den Anbietern eines Marktes zu befriedigen.

Die Größe des Marktes

Ist abhängig von der Zahl der tatsächlichen und potenziellen Kunden, welche:

  1. Genug Mittel haben,
  2. bereit, willig und fähig sind,
  3. das Bedürfnis haben,

am Marktgeschehen teilnehmen zu wollen.

Was ist Marktgeschehen?

Das Marktgeschehen ist leicht vergleichbar mit dem örtlichen Marktplatz in seiner Heimatstadt. Es ist ein Ort, an dem sich unterschiedliche Menschen treffen. Ein Teil dieser Menschen bietet Ware an, während der andere Teil der Menschen einen Bedarf von bestimmten Waren hat. Die Marktteilnehmer finden sich über ihre Angebote und Nachfragen, anschließend verhandeln sie über den Preis, um ein für beide Seiten gutes Geschäft zu machen. Es entsteht eine Win-Win-Situation, beide Seiten sind befriedigt und verlassen glücklich und zufrieden den Marktplatz.

Wenn wir uns den Platz des Marktgeschehens in seiner Gesamtheit betrachten, dann erkennen wir Anbieter eines bestimmten Produktes oder einer Ware, während wir auf der anderen Seite eine bestimmte Kundengruppe erkennen, die eine definierte Nachfrage für ein bestimmtes Produkt und eine bestimmte Ware haben. Alle Teilnehmer des Marktes haben zum Zeil durch eine Transaktion ihre Wünsche und Bedürfnisse zu befriedigen, deshalb nehmen sie letztlich am Marktgeschehen teil. Auf diese Weise entstehen Immobilienmärkte, Rohölmärkte, Tourismusmärkte und Fotomärkte.

Die Anbieter eines Marktes lassen sich zu einer Branche zusammenfassen, so entsteht eine Immobilienbranche, Rohölbranche, Tourismusbranche und eine Fotobranche. Während die Abnehmer eines Marktes als Absatzmarkt bezeichnet werden.

Alle Brachen und Absatzmärkte haben die vollendete Transaktion als erklärtes Ziel zur Befriedigung ihrer Wünsche und Bedürfnisse.

Zwischen den Anbieter eines Marktes bestehen vier Verbindungslinien zum Absatzmarkt. Dabei sendet der Anbieter Informationen über sein Angebot und seinen produzierten Gütern in den Markt. Diese Informationen werden vom Absatzmarkt abgerufen und bewertet. Als Antwort erhält der Anbieter eine Information, über das gewünschte Zahlungsmittel (z.B. „Likes“) vom Absatzmarkt. Der innere Kreislauf stellt den Tausch des Angebots/ der Dienstleistung gegen „Likes“ dar. Während der Äußere Kreislauf nur den Informationsaustausch darstellt.

Einfaches Modell des Marktsystems

Anschließend löst sich die Marktsituation auf und der Fotograf kann sich für 800 „Likes“ seinen heiß ersehnten Kühlschrank im Internet kaufen und sein Fahrzeug betanken und seine Miete bezahlen. Während der Kunde mit der erhaltenen Dienstleistung neue „Likes“ generiert, um diese großzügig an Fotografen weiterreichen zu können.

Ein Tipp:

Solltest du dich in der unerträglichen Situation befinden, dass du dich ausschließlich auf einem Markt befindest, bei dem „Geld“ als das universelle Transaktionsmittel erkannt wurde. Gebe ich dir dringend den Rat, diesem Markt schnellst möglich zu verlassen. Da in absehbarer Zeit „Geld“ abgeschafft wird und „Likes“ als einzig wertschätzende und wertvolle Zahlungsmethode in der Kreativ-Branche eingeführt wird. Wer bezahlt seinen Lebensunterhalt heute noch hauptsächlich mit Geld?

Dein Markt!

Stelle sicher, dass dein Markt in Zukunft nur noch aus der echten Anzahl von Interessenten und Fans besteht, welche ausschließlich auf das Transaktionsmittel „Likes“ und „Follower“ setzen. Ausschließlich diese Kundengruppe ist der einzig ernst zunehmende Absatzmarkt, damit du in Zukunft deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse befriedigen kannst.

Liebe Grüße Herr Rausch

Für den Kaffee

Auch "Fotografen-Diesel" genannt

€1,00