Konzeptuelle Fotografie

Ich schaue mir ja sehr gerne die Dokus über Fotografie bei Arte an.

Für viele sind diese völlig uninteressant, denn „heutige“ Fotografie folgt nur noch dem Konzept des sich Selberverkaufens. Ich finde es schade, denn die Fotografie hat so viel mehr zu bieten als das reine bedienen eines Konsumenten.

Mit freundlichen Gruß Herr Rausch