Wie wird man ein erfolgreicher Fotograf?

Verfolge keinen Trend, sei selbst der Trend!

Dein Ziel als Fotograf sollte es sein, alle anderen Fotografen in deinem Umfeld auf ihre Plätze zu verweisen.

Es bedeutet, dass du nicht irgendwelchen schnelllebigen Trends folgst oder versuchst sie abzuwandeln. Es bedeutet, dass du das Ruder selbst in die Hand nimmst und selbst ein Trendsetter, Problemlöser und Vorreiter wirst.

Es bedeutet vor allem, dass du dich selbst täglich herausforderst und dich selbst von deinem eigenen heißen „Shit“ überraschen lässt.

Je schwieriger die Aufgabe, desto besser ist es für dich!

Bisher gab es in Mecklenburg-Vorpommern, welche immer nur in Altbekanntes fotografiert haben oder irgendwelchen Internet-Trends gefolgt sind. Dies macht sie entbehrlich und austauschbar.

Dieses Problem habe ich gelöst!