Was ist Fotografie

Warum ist es wichtig, sich als Fotograf über die Fotografie Gedanken zu machen? Warum ist es wichtig zu wissen, warum wir etwas fotografieren? Warum ist es wichtig die Fotografie für sich selbst zu definieren? Warum ist es für die Gesellschaft wichtig, dass ein Fotograf sich Gedanken über die Fotografie macht?

Liebe Freunde der Fotografie,
um mit den Grundsätzen der Fotografie zu beginnen schauen wir uns die Etymologie des Wortes „Fotografie“ an.

Das Wort „Fotografie“ besteht aus zwei griechischen Wörtern:

aus altgriechisch φῶς phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘

und

γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘,

also „zeichnen mit Licht“

Fazit:

Die Fotografie beschreibt somit die Fähigkeit mit Licht schreiben oder zeichnen zu können.

Liebe Grüße Herr Rausch