Weshalb sollten wir dir Beachtung schenken?

Hier einige Gedanken:

  • In unserer westlichen Welt ist es ein attraktives Ziel berühmt zu werden.
    Wir setzen „berühmt sein“ mit „Ruhm“ und „Erfolg“ gleich, dabei sind es drei verschiedene Aspekte, welche in keiner Beziehung zueinanderstehen. 

Ich denke nicht, dass es uns Fotografen allein, um den Erfolg oder das „berühmt sein“ geht. Uns Fotografen geht es darum, an seinen eigenen Fotografien erkannt zu werden und dafür respektiert zu werden.

Die Schwierigkeit an der Sache ist:

Um wiedererkannt zu werden, muss man erstmal überhaupt erkannt und bemerkt werden.

Euer Herr Rausch